Tipps


Tipp des Monats

 

Warum bin ich in „Mitarbeit“ nicht besser?

Wenn du glaubst, dass du einfach nicht der Typ bist, „der im Unterricht rumlabert“, hast du dir eine praktische Ausrede eingeredet, um deine mangelnde Mitarbeit zu rechtfertigen.
Besonders fein raus bist du, wenn du deine Schwierigkeiten mit der Mitarbeit in einem Fach – oder in bestimmten Fächern – darauf schiebst, dass du dafür nicht begabt bist. Denn dann brauchst du dich auch nicht mehr anstrengen. Anstrengung macht nicht schlauer – glaubst du.
Wenn du ein Fach für uninteressant hältst, hast du ebenfalls einen guten Grund, der Mitarbeit aus dem Weg zu gehen. Natürlich kannst du ein Fach oder ein bestimmtes Thema ätzend finden. Und vielleicht macht dein Lehrer oder deine Lehrerin ja tatsächlich auch noch besonders einschläfernden Unterricht. Aber wenn du in der Schule Erfolg haben willst, musst du dich daran gewöhnen, auch öden Sachen, denen du nicht ausweichen kannst, etwas abzugewinnen. Hast du überhaupt schon mal versucht, dir das Fach oder das Thema interessanter zu machen?

Wenn du dir ständig einredest, das kannst du nicht oder das geht nicht, dann wird es auch so sein. Ausschlaggebend ist nämlich nicht, ob du Recht hast oder nicht. Ausschlaggebend ist, dass du davon überzeugt bist, dass du Recht hast. Die meisten Schwierigkeiten machen wir uns mit unseren negativen Gedanken selbst.

 

Störgedanken:                                        Mögliche Unterstützungsgedanken:

 

Ich verstehe doch immer nur                                  Was hat er eben gemeint? Ach, ich frage
„Bahnhof“.                                                                   einfach nochmal nach.

 

Ich krieg´ ja doch ´ne 5.                                           Ich habe mich gut vorbereitet. Bestimmt ist
                                                                                        ist was dabei, was ich kann.

 

Deutsch (Mathe, Englisch..) kann                         Deutsch (Mathe, Englisch..) fällt mir schwer.
ich einfach nicht.                                                       Aber ich kann es lernen.

 

Den versteht ja wieder keiner.                               der gibt sich mit seinen Erklärungen immer
                                                                                      so viel Mühe. Ich geb´ ihm mal ´ne Chance.

 

Wenn die Stunde doch bloß                                   Ich muss die Stunde sowieso hier absitzen.
rum wäre.                                                                  Also mach´ ich mit. Dann geht´s schneller.

 

Wozu brauch´ ich den Blödsinn?                          Zu irgendetwas wird es schon gut sein.

 

 

“ width=“20″ height=“20″>