Tipps


Tipp des Monats

 

Mit allen Sinnen lernen

Die meisten Kenntnisse versuchen wir uns durch lesen einzuprägen.
Dabei hat die Lernforschung nachgewiesen, dass Lesen zwar wichtig ist, nur durch Lesen aber wenig behalten wird. Wir behalten

10 % von dem, was wir lesen

20 %  von dem, was wir hören

30 %  von dem, was wir sehen

50 %  von dem, was wir hören und sehen

70 %  von dem, worüber wir selbst sprechen

90 %  von dem, was wir selbst ausprobieren und ausführen

 

Wenn du wirklich etwas behalten willst, solltest du also versuchen, mit möglichst vielen Sinnen zu lernen.