Projekt Betreuter Umgang

 

Projekt nur auf Anfrage !

 

Jedes Kind hat das Recht auf Kontakt zu beiden Elternteilen.

Betreuter Umgang stellt eine Hilfe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien im Trennungsprozess

und danach dar.

 

In besonders schwierigen Trennungs- und Scheidungssituationen soll den Kindern durch neutrale Mitarbeiter des

Kinderschutzbundes ein möglichst konfliktfreier Umgang zwischen und mit beiden Eltern ermöglicht werden. Die

Begleitung der Umgänge erfolgt nach klar gefassten Regeln, wobei alle beteiligten Parteien einbezogen werden.

Ziel ist es, zukünftige Umgangskontakte ohne Begleitperson zu ermöglichen.