Wir über uns

Der Deutsche Kinderschutzbund wurde im Jahr 1953 in Hamburg gegründet und ist einer der bekanntesten sozialen Verbände Deutschlands, in dem sich inzwischen über 50.000 Mitglieder deutschlandweit engagieren.

Im November 2004 gründete Aschaffenburg einen eigenen Kreisverband, der über die Stadtgrenzen hinaus auch für die beiden Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg zuständig ist.

Der Kinderschutzbund Aschaffenburg lebt ausschließlich durch die ehrenamtliche Tätigkeit seiner Helfer und Mitglieder und durch die Finanzierung über Spenden.

Wenn Sie Näheres über die Arbeit des Kinderschutzbundes Aschaffenburg wissen möchten, können Sie sich hier eine PDF-Datei herunterladen: